Letzte Aktualisierung: 13.12.2018

Hand in Hand für Norddeutschland – gemeinsam für Menschen mit Demenz.

Eine Aktion des NDR mit den Alzheimer Gesellschaften im Norden. Der NDR lenkt mit seinem Hörfunk, Fernsehen und Internetangebot die mediale Aufmerksamkeit auf das Thema Demenz.


Die Alzheimer Gesellschaften Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg haben sich beworben, um Menschen mit Demenz und deren Helfer in den Mittelpunkt zu rücken. Die Selbsthilfeverbände leisten einen wesentlichen Beitrag zur Wertschätzung, Teilhabe, Normalität, Autonomie und Stärkung der Ressourcen der Betroffenen.

Die gebündelte und facettenreiche Darstellung des Themas sorgt hoffentlich für mehr Aufklärung und Enttabuisierung. Außerdem wird zu Spenden aufgerufen, die zu 100 Prozent den Hilfsprojekten zu Gute kommen. Zum Spendenformular kommen Sie hier.

Für Spenden bis 200 Euro nutzen Sie bitte die Zuwendungsbescheingung.

Alle weiteren Informationen zur Aktion finden Sie auf: Hand in Hand für Norddeutschland

Ein Beitrag vom: 21. September 2018