Demenzplan Schleswig-Holstein

Die Geschäftsstelle Demenzplan Schleswig-Holstein wurde am 01. Oktober 2014 vom Landesverband der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein eingerichtet. Die Aufgabe ist es, die Zusammenarbeit der beteiligten Akteure zu organisieren und koordinieren und einen gemeinsamen Dialog zu befördern. Das fachliche Know-How der Arbeitsgruppenmitglieder wird gebündelt und bis März 2016 schriftlich in dem Demenzplan zusammengefasst.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.demenzplan-sh.de

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jacobsen als Projektkoordinatorin gern als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Wienke Jacobsen

 

 Am 31. Oktober 2013 fand im Wissenschaftspark Kiel die Auftaktveranstaltung: „Mitdenken, mitgestalten – Demenzplan Schleswig-Holstein“ statt.   Programm
Einen 20-minütigen Mitschnitt durch Herrn Gust finden Sie unte http://www.youtube.com/watch?v=QMOA_Sk4b1E.

Hier können Sie die Vorträge als pdf herunterladen:
Dr. Volker Hielscher, Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft
Heike von Lützau-Hohlbein, Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Dr. René Thyrian, Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen
Jens Reinders, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie
Swen Staack, Kompetenzzentrum Demenz

Bericht von Dirk Schnack über den Demenzplan für Schleswig-Holstein in der Ärzte Zeitung online, 22.11.2013

Älteres aus der Entwicklung des Demenzplans:

Eckpunkte für einen landesweiten Demenzplan
Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat diverse Stellungnahmen zum Demenzplan auf seiner Internetseite veröffentlicht. Die Stellungnahme der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein können Sie hier nachlesen: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl17/umdrucke/3500/umdruck-17-3533.pdf

Auf dem Weg zum Demenzplan für Schleswig-Holstein
Der Landtag Schleswig-Holstein hat am 21.03. mit den Stimmen der SPD, SSW, Bündnis 90/Die Grünen und den Piraten als erstes Bundesland die Erstellung und Umsetzung eines Demenzplanes beschlossen. Die CDU und FDP haben den Antrag mit dem Hinweis stattdessen das Kompetenzzentrum Demenz zu stärken abgelehnt. Die Umsetzung des Demenzplans Schleswig-Holstein soll noch in diesem Jahr beginnen. Zum Protokoll der Landtagsdebatte