Aufgaben & Ziele

Die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz ist der Landesverband der in Schleswig-Holstein
tätigen regionalen Alzheimer Gesellschaften und Selbsthilfegruppen.

Er entwickelt und fördert Hilfen für alle von der Alzheimer Krankheit oder von anderen
Demenzerkrankungen betroffenen Menschen und deren Angehörige.

Die Aufgaben des Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz sind vielfältig.
Einige haben wir hier aufgelistet.

  •     Der Verein trägt dazu bei, den Informationsstand und das Problembewußtsein bezüglich der Alzheimer Krankheit
        und ähnlicher Erkrankungen sowie das Verständnis und die Hilfsbereitschaft gegenüber den direkt oder indirekt
        Betroffenen in der Öffentlichkeit, in Fachkreisen, sowie bei den politischen und gesellschaftlichen
        Entscheidungsträgern zu vermehren.
  •     Der Verein initiiert und unterstützt die fachliche Fort- und Weiterbildung aller Berufsgruppen und ehrenamtlich
        Tätigen, die an der Behandlung, Betreuung und Pflege von Patienten mit Alzheimer Krankheit oder
        ähnlichen Erkrankungen beteiligt sind.
  •     Der Verein kann wissenschaftliche Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Alzheimer Krankheit
        und ähnlicher Erkrankungen unterstützen.
  •     Der Verein ist u.a. Ansprechpartner auf Landesebene für die Schleswig-Holsteinische Landesregierung,
        die Kranken- und Pflegekassen und andere Verbände, die auf Landesebene tätig sind.
  •     Der Verein unterstützt die Weiterentwicklung angemessener Versorgungsstrukturen für Demenzkranke
        in Schleswig-Holstein und regt gesundheits- und sozialpolitische Initiativen an.