Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. Selbsthilfe Demenz / Landesverband

Gemeinsam für Menschen mit Demenz und Ihre Angehörigen in Schleswig – Holstein

Die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. Selbsthilfe Demenz / Landesverband bietet Ihnen online Hilfestellungen und Informationen zu den Themen: Alzheimer Krankheit, Alzheimer Gesellschaften, Termine uvm.

Wünschen Sie weitere Informationen, haben Sie Fragen oder möchten Sie in Kontakt mit uns treten, finden Sie hier die Adressen und Ansprechpartner des Landesverbandes und der regionalen Alzheimer Gesellschaften in Schleswig Holstein.

Sie finden uns im Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt
Tel.: 040 – 23 83 044 – 44 
Fax: 040 – 23 83 044 – 99

E-Mail: info@alzheimer-sh.de

Vergiss Dich nicht in der Begleitung von Menschen mit Demenz
Menschen mit Demenz zu begleiten, kann eine große Herausforderung für pflegende und betreuende An- und Zugehörige sein. Die veränderte Situation kann eine ganze Bandbreite an Gefühlen auslösen...
+ Lesen Sie hier mehr

Die Alzheimer Krankheit

Auf einen Blick

Aktuelle Demenzkarte für Schleswig-Holstein
Normale Vergesslichkeit oder andere Ursachen?
Das Wichtigste in Kürze und Warnsymptome
Risikofaktoren und Vorbeugung
Wohin wende ich mich?
Diagnose / Tests / Untersuchungen
Therapiemöglichkeiten

Die Alzheimer Krankheit bedeutet eine allmählich beginnende und langsam zunehmende Einbuße der geistig-seelischen Kräfte. Dieser Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit wird Demenz genannt.

Es gibt verschiedene Ursachen für eine Demenz. Die häufigste (mit einem Anteil von rund 2/3) ist die Alzheimer Krankheit, in deren Verlauf Nervenzellen im Gehirn absterben und Nervenleitungsbahnen zerstört werden. Der erkrankte Mensch hat zunehmend Schwierigkeiten, sich zu erinnern und zu lernen. Das Ausmaß des Verlustes von Gedächtnis und Merkfähigkeit geht über die so genannte gutartige Altersvergesslichkeit hinaus.

Auch das logische Denken und das sprachliche Ausdrucksvermögen verschlechtern sich. Der Erkrankte kann sich im Raum nicht mehr orientieren und sich auch im sozialen Bereich nicht mehr zurechtfinden. Der Verlust von praktischen Fähigkeiten erschwert die Bewältigung des Alltags. Es kann Verwirrtheit, Ängstlichkeit und Unruhe hinzukommen.

Diese Störungen nehmen im Laufe von Monaten bis Jahren zu, so dass der Erkrankte von Unterstützung, Hilfe und Pflege durch andere Menschen abhängig wird.

Hilfen vor Ort

Über die Suchfunktion unter www.demenzwegweiser-sh.de finden Sie passende Angebote in Ihrer Nähe.

Außerdem finden Sie auf der Seite des Kompetenzzentrums Demenz SH:

  • Weitere landesweite Adressen
  • Hilfreiche Tipps rund um einen erforderlichen Krankenhausaufenthalt
  • Angebote für Menschen mit beginnender Demenz
  • Bauernhöfe als Orte für Menschen mit Demenz
  • Urlaubsangebote

 
Suchen Sie Adressen außerhalb von Schleswig-Holstein empfehlen wir einen Besuch auf den Seiten der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.
www.deutsche-alzheimer.de

Ein Auszug aus unseren Projekten

Hier finden Sie weitere Informationen:

Spenden & Helfen

Schnelle und direkte Hilfe

Beispiele für Ihr Engagement
Wozu brauchen wir Ihre Spende?
Sponsoring – Geben, Nehmen und Helfen

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Sprechen Sie mit uns.

Senden Sie uns eine E-Mail an:
info@alzheimer-sh.de

Wir rufen Sie dann gerne zurück.

Freiwillige Mitarbeit – Helfen Sie uns mit Ihrem Rat und Ihrer Tat!

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen brauchen viel Hilfe – Hilfe, die oft über das hinausgehen muss, was offizielle Organisationen zu leisten im Stande sind. Und viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht, wie sie ihre Hilfe gemäß ihren zeitlichen Möglichkeiten und ihren Fähigkeiten sinnvoll und nachhaltig einbringen können.

Wenn auch Sie sich engagieren wollen, zeigen wir Ihnen, wie und wo Ihr Engagement Sinn macht. Rufen Sie uns. Wir freuen und auf Sie.

Förderhinweis:
Die Alzheimer Gesellschaft Schleswig Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz wird gemäß § 20h SGB V (Förderung von Selbsthilfelandesorganisationen) durch die Krankenkassen/ -verbände in Schleswig-Holstein gefördert. In 2023 waren es 15.000 €.

Infoservice

Hier finden Sie den Flyer des Landesverbandes, das Leitbild der Alzheimer Gesellschaft, Linktipps, Literaturlisten, Broschüren und DVDs.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben, rufen Sie uns gerne an.

Hans-Böckler-Ring 23c in 22851 Norderstedt

Tel.: 040 – 23 83 044 – 44
Fax: 040 – 23 83 044 – 99

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel:
Montag – Freitag zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren unter: info@alzheimer-sh.de